Blogtour_Im Schatten eines SternsII

Blogtour “Der Stern von Erui – Schattenkriege-“

Herzlich willkommen bei der Blogtour zum zweiten Teil der Sternenlied Saga. Sie steht ganz unter dem Motto: Im Schatten eines Sterns, Eruis wahre Helden.

Statt auf der Welt an sich liegt somit der Fokus auf den Protagonisten und ihren Schicksalen. Zu den Beiträgen kommt ihr wenn ihr auf den entsprechenden TAG klickt oder durch die markierten Stellen in den Texten.

 

TAG 1

Fahndungsbild Martin

Prinz Llewellyn von Dorothee Rund

Begonnen wir mit einem etwas anderen Ausblick auf das Volk der Fay, indem Susanne uns ein Interview mit dem Kronprinzen persönlich bringt. Llewellyn MacCormac seines Zeichens Thronerbe von Fenlar aber auch der, der nach der Sternenprinzessin den alten Weg des Drachen ging und von diesem zum Hochkönig von Erui gekrönt wurde. Wir wissen aus Band eins, dass ihn ein hartes Schicksal treffen wird. Doch mit welcher Motivation er dieses auf sich nimmt, das erfahrt ihr hier.

 

TAG 2 

 

Dûrowinn von Arvindûras

König Dûrowinn Portrait von Dorothee Rund

Die liebe Nadja fühlt sich im Königreich der grünen Hügel schon ganz heimisch, da sie uns das Land östlich der Schattenberge schon in der ersten Blogtour näher brachte. Diesmal geht es aber auch hier nicht um das Land sondern seine Bewohner. Das Volk der Avindûor ist ein seltsames, magisch äußerst talentiertes Volk und sowohl sein junger König, als auch der Onkel des Regenten spielen im Stern eine entscheidende Rolle. Hier lernt ihr die tapferen Recken von Arvindûras ein wenig besser kennen.

 

TAG3

Fenia

Fenia von Sylvia Rieß

 

So überraschend, wie emotional hat und Post aus Erui erreicht. Besser gesagt mich hat Post erreicht. Ein Heldin hin und her gerissen zwischen Schatten und Licht, die sich mit all ihrem Sein an ihren Schöpfer wendet. Ein berührender Beitrag, der selbst mich überrascht hat.

 

TAG 4

Die Kinder des Immerfrühlingswaldes. Die ewigen und ersten Herren meiner Welt waren neben den machtvollen Drachen die mystischen Einhörner. Diese werden euch auf Fantasy Books näher gebracht.

 

 

TAG 5

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

 

Wer denkt, Bücherlesen ist eine unsoziale Tätigkeit, weil sich jeder stumm hinter irgendwelchen Seiten vergräbt, der irrt. Bücher können verbinden und auf der Suche nach Lesern oder der geeigneten Zielgruppe findet man manchmal etwas viel Besseres: neue Freunde.

Für so jemanden springe ich dann auch gern mal über meinen eigenen Schatten und lasse mich ganz unerwartet vor eine Videokamera setzen. Das Ergebnis eines wirklich schönen Abends könnt ihr euch hier ansehen.

TAG 6

Gewinnspiel – Ein Stern sucht seine Leser!!!

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *