Die Bücher

Begonnen …

… hat alles vor langer Zeit für mich mit dem Stern von Erui. Für viele Jahre war dies die einzige Geschichte, die ich erzählen musste. Meine Muse lies mir gar keine andere Wahl. Somit ist der Stern meine schreiberische Identität und Namensgeber für meine Web-Präsenz.

Es blieb aber nicht bei einer Geschichte

Im Laufe der Zeit haben sich weitere ‘Plotbunnies’ angeschlichen und in meinem Kopf eingenistet. Manche davon – wie Fynn, der olle Lurch! – haben dabei so laut und eindringlich geschrieen, dass sie zu viel mehr wurden, als nur einem weiteren Buch.

Phantastische Geschichten mit Tabuthemen und Gesellschaftskritik zu verweben, dass am Ende Bücher dabei heraus kommen, die Jung und Alt Spaß machen, erfüllt einen großen Teil meines Lebens. So finden sich in meine Bücherregal mittlerweile:

Der Stern von Erui und Vergessene Tage eines Königs als Teil etwas viel Größeren

Die Hardcover-Schmuckausgabe kann HIER bestellt werden.

Die Chroniken von Erui bekommen bald ein neues Kapitel:

Das Herz des blauen Drachen.

Meine Märchenadaptionen

Der Axolotlkönig, Es war einmal … ganz anders und Die Tränen der Sidhe

Meine FUNtastische neue Welt

Übersetzte Werke

“Der Stern von Erui” becomes a “Song of a Falling Star”