Sylvia Rieß

Ein wenig über mich

DSC_3944

Ich wurde 1985 in Wetzlar in Hessen geboren.

In einem kleineren Ort stromabwärts des Lahntals verbrachte ich meine Kindheit. Schon damals war mir klar, dass ich gerne große Geschichten erzählen wollte. Bereits im Grundschulalter begann ich zu schreiben.

2005 machte ich schließlich mein Abitur an der Marienschule in Limburg. Die Grundidee zu meiner Romanreihe “Der Stern von Erui” gab es damals schon und auch eine erste Version, die von Freunden und Bekannten mit viel Begeisterung gelesen wurde.

Ein einziger Kritiker, mein damals bester Freund Christian Rieß, verpasste meinem literarischen Hochgefühl allerdings einen Dämpfer. Somit legte ich die Schreiberei eine Weile auf Eis. Einige Monate Auslandsaufenthalt im Land, das den Herrn der Ringe zum Leben erweckte, und anschließend mein Tiermedizinstudium in München, ließen mir nicht viel Zeit für kreatives Arbeiten.

Bereits vor den Prüfungen im zweiten Semester fand meine Muse mich jedoch wieder und ich begann, den Roman in seiner jetzigen Fassung zu Papier zu bringen. Mit neuen Charakteren und neuen Ideen wuchs und wuchs das Buch.

Aus einem Buch wurden drei Bände.

Ich wechselte die Uni und kehrte zurück nach Mittelhessen ins beschauliche Gießen, wohnte wieder im Lahntal und die Seiten meines Werkes füllten sich.

Am 06.05.2011 wurde mein bester Freund und ärgster Kritiker schließlich mein Mann.

Nur ein Jahr später beendete ich die Uni und durfte mich nun offiziell Tierärztin nennen.

Mit meinem Mann Chris, unseren Katzen Tom und Fee und unseren Pferden lebe und arbeite ich heute einmal mehr an den Ufern der Lahn. Pferde und Kleintiere bestimmen meinen Arbeitsalltag, doch die Schreiberei hat mich nie losgelassen. Die Geschichte, die ich immer erzählen wollte, ist nun fertig, und Dank der unermüdlichen Hilfe meines Ehemanns, meiner fabelhaften Familie und meiner Freunde, ging in der Walpurgisnacht vom 30.4 auf den 1.5.2015 Mein Stern mit seinem ersten Teil ‘Heimkehr’ online. ‘Schattenkriege’ folgte noch im selben Jahr und auch der letzte Teil ‘Sternenstaub’ hat ein Jahr später schließlich das Licht der Welt erblickt. 

Mit Abschluss der Reihe war ich mir eigentlich immer sicher, keine weiteren Geschichten mehr in mir zu haben. doch schon zwischen Heimkehr und Schattenkriege packte mich die Muse und schleifte mich in ganz andere, neue Gefilde. Nicht mehr nur noch episch steht jetzt bei mir auf dem Programm. Mit der Gründung der Märchenspinnerei ist es bei mir auch sehr magisch geworden. und die sieben Königreiche sind einfach nur FUNtastisch.

Auch weitere Erui-Bände sind am Entstehen (Doch keine Sorge. Das Lied vom Stern von Erui ist abgeschlossen. Es wird keinen plötzlichen vierten Band geben.)

Hier gibt es übrigens auch ein Video-Interview von mir, das um die Veröffentlichung von ‘Schattenkriege’ entstand.

Wer es gerne humorvoll hat, der findet auch hier nochmal 51 verrückte Fakten über mich :).

Erreichen kann man mich übrigens unter aljana@der-stern-von-erui.de.

Meine Autorenseite auf Facebook ist: https://www.facebook.com/sternvonerui/

und mittlerweile zwitscher ich auch fröhlich durchs Netz: https://twitter.com/LadyAljana?lang=de

autoren-weihnachtsshooting-14

foto by [c]Droothee Rund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *