Tausend Wunder … für die Ohren!!

Ich bin schon öfter angesprochen worden, warum es meine Werke denn nicht auch zum Anhören gibt. Das hier ist ein Testlauf, noch mit ein wenig amateurhafter Technik, darum das viele Rauschen im Hintergrund. Aber ich wollte euch nicht länger hinhalten. (Mein neues Mic ist auf dem Weg 🙂 )

Vorhang auf für meine grüngelockte Zwergin und ihre Freunde, den Dieb – oh pardon- den Wertumverteiler Maljosh und Hamster Ambros.

 

Episode 1:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *