Die Tränen der Sidhe – Mein Verlagsdebüt

„Die Tränen der Sidhe“ – der erste Band einer brandneuen Kooperation.   Als der Zeilengold Verlag bei uns Märchenspinnerinnen anfragen ließ, ob wir nicht Lust auf eine Kooperation hatten, da war uns allen schnell klar: Das klingt ganz nach einem Projekt für die Märchenspinnerei. Dass nun schon in sieben Tagen meine „Tränen der Sidhe“ den… Weiterlesen

Das Herz des blauen Drachen – Coverreveal

  Es ist Zeit, Thor Allion an Deterim ad Adran – die Schwingen, die die Mitternacht gebar – endlich fliegen zu lassen. Ich hoffe natürlich, dass vielen von euch der Drache bereits ein Begriff ist, und doch dürfte es ebenso viele erstaunte Gesichter geben, wenn ihr seinen wahren Drachennamen lest. Für mich kam diese Geschichte… Weiterlesen

Märchenralley 2018 – Halt im Auquarium

Kein Sommer ohne Märchen   Und kein Märchensommer ohne eine spannende Ralley hin zu allen Blogs, die sich den Märchen genauso verschrieben haben wie Anne. Dieses Jahr sind wir schon in Runde 4 angekommen, und ich sehe schon von weitem die rauchenden Köpfe.  (Wer den Anfang noch nicht kennt, der kann mit der Rätseljagd hier… Weiterlesen

Mitsommer auf Talveymar – Lesung aus „Der Stern von Erui“

Im Glanz der goldenen Hallen   … darf mein Stern heute tanzen und ich habe euch mal die romantischere Seite meines doch manchmal recht düsteren und verworrenen Epos mitgebracht. Viel Spaß dabei und wer noch mehr dazu hören mag, der kann gerne auf Facebook dem #SternenSommer folgen. Außerdem eine gute Gelegenheit um in die Reihe… Weiterlesen

Herr der sieben Königreiche – Band 1 zum Vorbestellen

Kann ein Hamster wirklich Herr der sieben Königreiche sein? Oder ist es am Ende doch eher der schrecklich schaudrig schnöselige Rangun Roxxor? Diese Frage wird vielleicht noch beantwortet werden im Laufe der Reihe. Doch beginnt die Geschichte meines wohl ungeplantesten Projektes ganz anders. Zitara Zaylandra, Voodoodienstleistungen aller Art, -Verzaubern, Verbannen, Entfluchen; oder das jeweilige Gegenteil… Weiterlesen

Der Deutsche Phantastik Preis 2018 – Eine Überraschung der Extraklasse

Es gibt Tage, da verliert man. Und es gibt Tage, da gewinnen die anderen.   So oder so ähnlich fühlt sich Autorendasein an gefühlt 300 von 365 Tagen an. Man hat sein Wortsoll nicht geschafft. Oder man hat schon wieder viel zu viel Zeit mit Marketing verbringen müssen. Oder irgendwer hat die neue Idee zerrissen,… Weiterlesen

Weihnachtsgrüße Teil 1 – Ambros

Hallo meine Lieben.   Auf meiner Seite war es viel zu lange viel zu still. allerdings lag es einfach an viel zu vielen Projekten, die mich so das Jahr über beschäftigt haben. Zu den meisten findet ihr ja hier die entsprechenden Infos. Statt euch nun aber mit einem drögen Jahresrückblick zu langweilen, wie ich es… Weiterlesen