DIGITAL CAMERA

Sommerloch – Liegen wir da alle faul am Strand?

Ihr habt bestimmt schon gemerkt, dass auch hier auf der Seite das berüchtigte SOMMERLOCH zugeschlagen hat.   Aber wie kommt denn das? Hängen wir da alle hitzebedingt einfach durch? Schreiben Autoren nur zu bestimmten Jahreszeiten? Liege ich die ganze Zeit faul am Strand/im Pool/im Garten? Klar sind jetzt auch Ferien. Und Klar ist man mehr… Weiterlesen

20170618_134014

Schreibtagebuch – Webinar, Übersetzung und neue Ideen für das Drachenherz

Mitte Juni. Das Jahr ist mehr als halb rum. Das schreit nach einem neuen Eintrag in meinem Schreibtagebuch. Einerseits ist da irgendwie dieses Gefühl, auf der Stelle zu treten, da ich nicht schon wieder schreien kann “Leute, bald kommt mein neues Buch!”. Aber andererseits tut sich auch hinter den Kulissen gewaltig viel. In der Märchenspinnerei… Weiterlesen

Autoren fragen Bloger Ania

Autoren fragen Bloger – Sylvia meets Ania

Hallo und guten Morgen an diesem wunderschönen Wochenende!   Vor ein paar Tagen wurde in der Gruppe Autoren&Bloggerclub auf Facebook eine tolle Initiative gestartet. Sonst sind es ja üblicherweise wir Autoren, die uns den Fragen der Blogger stellen müssen. Diesmal ist es umgekehrt. Wir AUTOREN INTERVIEWEN BLOGER. 😀 Ich wurde mit der lieben Ania von… Weiterlesen

vorschau2_watermark

Erfolgreich Schreiben – ein völlig missverstandener Begriff

Erfolgreich Schreiben hat rein gar nichts mit gut oder schlecht Schreiben zu tun! Nur mit Beharrlichkeit. Das behaupte ich jetzt einfach mal so ins Blaue und die unendliche Weite des Worldwideweb hinein. Warum ich ausgerechnet heute das Bedürfnis verspüre, ausgerechnet darüber zu reden? – Nun, sagen wir, ich bin über einen Artikel gefallen. Einen sehr… Weiterlesen

Fast 500 Likes

500 Facebook Likes – Ein Dankeschön an meine treuen Leser

Für manche mögen 500 Likes auf Facebook nicht der Rede wert sein. Ich finde schon. Denn WOW! 500 Menschen, die in irgendeiner Weise an dem interessiert sind, was ich da schreibe. Und im besten Fall 500, die den Stern wirklich kennen und lieben. Darum möchte hier DANKE sagen. Danke für die letzten zwei aufregenden Jahre…. Weiterlesen

Eine grüne Fee für euch

Ab und zu schreibe ich ja mal Kurzgeschichten. Meist, wenn mich tolle Wettbewerbe dazu inspirieren. Das Thema ‘Absinth – Im Bann der grünen Fee’ vom ASP Verlag fand ich besonders schön. Verlegerin Grit Richter musste aus 114 Geschichten wählen. Es ging um geschichtliche Persönlichkeiten, um Absinth, um Rausch und natürlich um jede Menge Feen. Mein… Weiterlesen

Thoran2

Von Enttäuschungen, falschen Entscheidungen, Tod und Ewigkeit – Das Herz des blauen Drachen

Heute mag ich was über mein “Herz des blauen Drachen” erzählen Im allgemeinen wisst ihr ja, dass ich in meinen Büchern gern immer etwas mehr tue, als ‘nur’ eine Geschichte zu erzählen. Geschichten, Märchen, Fabeln, Fantasy – das alles verbinde ich selbst immer mit dem gewissen Etwas. Dieser bewusst oder unbewusst versteckten Botschaft, wie eigentlich… Weiterlesen

Sylviasdream3

Selbstreflektion – Ein paar ‘Schwächen’ meines Sterns im Rückblick

Heute Abend ist mir einfach mal danach ein bisschen über meinen Stern von Erui zu plaudern.   Der Grund ist reichlich simpel: Ich habe in den letzten Wochen ein paar ganz tolle Rezensionen bekommen. Und manche eurer Worte beschäftigen mich einen ganzen Tag und länger. Na gut, nicht alle. Aber viele. Also ist mir danach,… Weiterlesen

DIGITAL CAMERA

Lasst uns doch über Literatur reden! – Von Sinn und Unsinn gängiger Bewertungssysteme

Da stellt sich doch erstmal die Frage, was ist Literatur denn überhaupt? Ich bin ja nur Phantastikautor (Vorsicht Ironie), darum musste ich das erstmal in Wikipedia nachschlagen. Hier aber mal zitiert für alle, die jetzt nicht mühsam auf den Link klicken wollen:   Literatur ist seit dem 19. Jahrhundert der Bereich aller mündlich (etwa durch… Weiterlesen