Axolotl Frontpage Teaser

Der Axolotlkönig – Durch die Augen eines anderen sehen

Der Erste Band der Märchenspinnerei Letzte Woche wurde es ja enthüllt: Mein Projekt “Der Axolotlkönig” wird der erste Teil einer neuen fantastischen Buchreihe, der Märchenspinnerei. In diesem Zusammenschluss von Autorinnen haben wir uns damit befasst, reale Probleme in die Märchen zu weben, die uns in unserem Alltag betreffen und belasten können. Mein Lurchi befasst sich… Weiterlesen

cropped-cropped-Cover-Frontansicht11.jpg

Fantasy, das verkannte Genre – oder warum nur Träumer und Fantasten die Welt retten können.

“Fantasy als Einstiegs Genre ist ja einfach.” “Da muss ja nicht so viel recherchiert werden.” “Man denkt sich das ja eh nur alles aus.” “Das ist ja auch eher was für Leute, die gerne was Leichtes lesen.” “Ist nicht mein Genre, ich lese lieber was Anspruchsvolleres.” IMMER WIEDER! Egal ob Leser oder Autor in diesem… Weiterlesen

Schockierende Enthüllung – Selfpublisher glauben an ihre eigenen Werke!!! (Manche nicht, die schummeln dann sogar)

Ich will euch ja nicht zu oft mit meiner bösartigen und sarkastischen Art auf den Wecker fallen, aber manchmal muss ich es einfach und kann den Mund nicht halten. Der nachfolgend verlinkte Artikel ist so ein Fall: (Bitte hier lesen, ihr werdet die Erkenntnis eures Lebens erlangen!) Es geht um einen (selbsternannten?) Marketing-Experten für Bestseller…. Weiterlesen

Keine Entschuldigung – oder aber, der Unterschied zwischen Indie und Verlagsautor. Ein Friedensappell!!

Im Moment rollt irgendwie mal wieder ein große Welle Hass und gegenseitige Anfeindung durch das Internet. Wo das ganze losgetreten wurde, weiß ich nicht einmal so genau. Aber anscheinend muss man da jetzt Fronten beziehen. Verlagsautor gegen Indie, Lektoratsjünger gegen ‘hab ich mir alles selbst angeeignet’. Dazu mischt sich auch der Buchhandel ein und fordert,… Weiterlesen

Alte Korselette abstreifen

Ich mag schon ganz lange mal was zu einem Thema schreiben, das mir persönlich sehr am Herzen liegt, und heute hat mich eine kontroverse Diskussion mit einem netten Kollegen (Sascha Raubal, Autor von ‘Kurt – in göttlicher Mission’) dazu beflügelt, es tatsächlich mal zu tun. Vielen Dank dafür. 🙂 Worum es geht? Um sprachliche und… Weiterlesen

Schreiben ist …

… eine Modeerscheinung. Habe ich jetzt irgendwo gelesen. Immer mehr Leute schreiben, was man an den dramatisch wachsenden Zahlen der Selfpublisher und ihrer Distributoren sehen kann. Dabei gibt es so viele Gründe für Menschen, ihre Gedanken zu Papier zu bringen, wie es Menschen an sich gibt. Jeder schreibt aus einer anderen Motivation heraus. Manche, weil… Weiterlesen

Cover Frontansicht_klein

The worst in my best – oder: mal mit der Brille eines Lesers in die Sterne geschaut

Okay, okay, ich gebs zu: Das hier dürft ihr nicht so ganz ernst nehmen. 😉 Aber es sorgte bei mir für zuviel Vergnügen, als dass ich es euch vorenthalten wollte: Ich lese ja gerne auf anderen Blogs quer und einer meiner liebsten ist dabei Seth Godin (Autor von ‘The Dip’ – großartiges Buch für Entrepreneurs,… Weiterlesen

Für 650 Pfund/ 650 pounds each

Link zum Artikel über: Yellow-crested Cockatoos in little bottles!   Der erste Artikel in meiner neuen Kategorie ist auch der Grund, warum ich beschloss, solche Bilder und meine Gedanken dazu mit euch zu teilen. Tagtäglich rauschen Katastrophenmeldungen nebst Katzenbildern und neuen Profilfotos von Freunden an uns auf Facebook und in den Weiten des Internets vorbei…. Weiterlesen