Einen Stern in Händen halten – Auslosung des Gewinners!

  Da meine Woche mal wieder viel zu voll war und meine Tage einfach nicht genug Stunden haben, für all die Dinge, die ich tun muss und tun möchte, verkünde ich den Gewinner des Blogtour Gewinnspieles erst heute.   Liebe TIFFI2000, Du bist die Glückliche, die sich bald schon über Sternenpost freuen darf.   Allen Übrigen… Weiterlesen

Einen Stern in Händen halten – Gewinnnspiel

Liebe Blogtouristen :),   Willkommen auf dem Heimatblog des Sterns von Erui. Hier endet heute unsere kleine, aber feine Blogtour im November. Auf den anderen Blogs habt ihr ja diesmal die Helden der Saga von einer ganz anderen Seite kennengelernt, teil mit ihnen geredet, wie am ersten Tag bei Susanne und teils ihr Leid in… Weiterlesen

Antwort auf einen ganz besonderen Brief

Am 15.11. erhielt ich ganz besondere und überraschende Post aus meinem Märchenreich Erui. Oder sollte ich besser sagen, aus meiner Alptraumwelt? Denn was meine Protagonistin Fenia schreibt klingt nicht danach, als würde sie das Reich der Träume so traumhaft finden. (Zum Brief geht es hier) In ihren Worten liegen so viele Anschuldigungen, dass ich wohl… Weiterlesen

Blogtour “Der Stern von Erui – Schattenkriege-“

Herzlich willkommen bei der Blogtour zum zweiten Teil der Sternenlied Saga. Sie steht ganz unter dem Motto: Im Schatten eines Sterns, Eruis wahre Helden. Statt auf der Welt an sich liegt somit der Fokus auf den Protagonisten und ihren Schicksalen. Zu den Beiträgen kommt ihr wenn ihr auf den entsprechenden TAG klickt oder durch die… Weiterlesen

The worst in my best – oder: mal mit der Brille eines Lesers in die Sterne geschaut

Okay, okay, ich gebs zu: Das hier dürft ihr nicht so ganz ernst nehmen. 😉 Aber es sorgte bei mir für zuviel Vergnügen, als dass ich es euch vorenthalten wollte: Ich lese ja gerne auf anderen Blogs quer und einer meiner liebsten ist dabei Seth Godin (Autor von ‘The Dip’ – großartiges Buch für Entrepreneurs,… Weiterlesen

Was würde ich ohne euch machen?

Ich weiß, ich weiß, Schande über mich, schande über meine Kuh … das ganze Programm. Ich habe hier eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig nicht mehr geschrieben. Woran das lag? Ganz simpel. Stellt euch den Verstand eines Künstlers (ja Autoren gehören da auch zu, zu manchmal 😉 ) vor, wie den einer kleinen Katze. Man senkt sich ‘Ich muss ganz… Weiterlesen