Mein Dienstagswochenende oder auch “Der Arschlochpapagei”

Dienstag ist nach allen möglichen Arbeitsmarktstudien der gefühlt längste Tag der Woche. Die Entspannung des Wochenendes ist dahin, vier Arbeitstag liegen noch vor den meisten. Die Produktivität ist dienstags um 11.00 angeblich am geringsten. Bei mir ist das anders. Als Freizeitausgleich für Nacht- und Wochenendnotdienste, habe ich dienstags frei. Schon immer. Gut, im letzten Jahr… Weiterlesen

Von Zombies, Feen und der Partyplanung für einen noch unentdeckten Stern …

Es ist Donnerstag früh.  Donnerstage tendieren bei mir dazu, ruhig und gelassen anzufangen und bis zum Abend in maximalem Stress zu gipfeln. Warum das so ist? – Keinen Plan. Donnerstage sind vom Ablauf nicht anders als Montage auch. Von der Mini-Fee geweckt werden, mit ihr zusammen Tom von seinen nächtlichen Abenteuern reinlassen. Futter machen,eine große… Weiterlesen