Schlagwort-Archiv: Kollegin

Funkel, Funkel …

Ich hatte ja versprochen euch heute noch eine ganz besondere Person vorzustellen, die ich dieses Jahr durch den Stern kennen lernen durfte.

Angefangen hat alles mit ihrer Aufnahme in dem Autorenforum, in dem auch ich seit diesem Jahr Mitglied bin, und einer PN mit den Worten: “Ich bin dein allergrößter Fan!”

Das war keine zwei Wochen nachdem der Stern veröffentlicht wurde und nein, gelesen hatte die Dame mit dem Nicknamen Funkel ihn noch nicht. Aber alles, was ich rund um seine Entstehung und mich im Forum geschrieben hatte. Wir kamen ins Gespräch. Schon durch ihre Vorstellung wusste ich, dass wir doch einiges gemeinsam hatten. Beide Mediziner, die die innere Musen zwischen den vielen Examensprüfungen doch immer wieder von den Lehrbüchern weggezerrt hat.

Sie begann meine Geschichte zu lesen und verliebte sich in Erui. Ich wurde die Erste, die Ihre Texte sehen durfte, und entdeckte magische Welten, ganz anders als meine, noch ein wenig roher, aber tolle Geschichten, tolle Charaktere und ein vielversprechendes Talent. Seitdem arbeiten wir zusammen, indem wir unsere Ideen einander vorstellen, auf Herz und Nieren prüfen lassen und … oh Nein! Ich hatte es sogar bei ihr geschafft. Ein paar Fragen, ein paar Anmerkungen und aus einer kleinen Geschichte wächst aus Funkels Feder eine Trilogie, auf die ihr euch alle freuen könnt.

Sie ist also nicht wirklich mein größter Fan … Naja vielleicht auch, das muss sie entscheiden. Vor allem aber ist sie meine liebste Kollegin. Da sie noch keine eigene Website hat, möchte ich ihr hier auf der Seite des Sterns die Chance geben, euch schon einmal in ihre Werke hineinlesen zu lassen.

Ob sie euch als erstes die magische Welt aus ‘Grün wie Magie’ vorstellt, oder ob ihr auf Ravenna, Aurelian und Lavinia bis zu Veröffentlichung warten müsst, weiß ich nicht. Auf jeden Fall viel Spaß mit Funkel als neuer Autorin auf dem Sternenblog. Ich bin mir sicher, ihr werdet ihre Beiträge lieben.

Im Lauf der nächsten Tage wird sie sich auch nochmal selbst bei euch vorstellen und ihren ersten Schnipsel hochladen.

Also Funkel, funkel kleiner Stern 🙂

 

Eure Sylvia.