Von Zombies, Feen und der Partyplanung für einen noch unentdeckten Stern …

Es ist Donnerstag früh.  Donnerstage tendieren bei mir dazu, ruhig und gelassen anzufangen und bis zum Abend in maximalem Stress zu gipfeln. Warum das so ist? – Keinen Plan. Donnerstage sind vom Ablauf nicht anders als Montage auch. Von der Mini-Fee geweckt werden, mit ihr zusammen Tom von seinen nächtlichen Abenteuern reinlassen. Futter machen,eine große… Weiterlesen

Sternenfakten Teil 4 – Timeline der Geschichte Eruis

Wenn eine Geschichte irgendwann so außer Kontrolle gerät, wie meine, dann merkt man das spätestens an dem Punkt, wo man sich hinsetzt um eine genaue Timeline zu erstellen, weil man sich immer wieder selbst auf vergangene Ereignisse beziehen muss. Und damit meine ich nicht die ganze Rückblenden. Der Großteil der Leser kommt mit umfangreichen Gesamtwerken… Weiterlesen

Sternenfakten Teil 3: Der Wendepunkt – eine Geschichte wird zum Epos

  Erst einmal muss ich mich kurz entschuldigen, dass ich so lange nichts geschrieben habe, wollte ich doch eigentlich diesen Monat wirklich nutzen um euch mit mehr Hintergründen vertraut zu machen. Leider kam das Reallife dazwischen. Über die Anfänge Eruis habe ich euch ja am Beginn des Monats schon etwas erzählt. Auch darüber, wie eine… Weiterlesen

Sternenstaub – Großer Release-Aktionsmonat!!

Eine Saga findet ihren Abschluss! Es ist endlich so weit und ich kann euch nach langem Aufschieben für den April endlich das Erscheinen von “Sternenstaub”, dem dritten und abschließenden Band meiner Saga “Der Stern von Erui”, ankündigen. Da mich selbst diese Reihe nun schon über ein Jahrzehnt begleitet, mir Erui so vertraut wurde, dass ich… Weiterlesen

Keine Entschuldigung – oder aber, der Unterschied zwischen Indie und Verlagsautor. Ein Friedensappell!!

Im Moment rollt irgendwie mal wieder ein große Welle Hass und gegenseitige Anfeindung durch das Internet. Wo das ganze losgetreten wurde, weiß ich nicht einmal so genau. Aber anscheinend muss man da jetzt Fronten beziehen. Verlagsautor gegen Indie, Lektoratsjünger gegen ‘hab ich mir alles selbst angeeignet’. Dazu mischt sich auch der Buchhandel ein und fordert,… Weiterlesen

Postkartenmotive mit meinen Protagonisten

Schon seit einiger Zeit liebäugel auch ich damit so tolle Postkarten drucken zu lassen, wie es sie von vielen Büchern ja mittlerweile gibt. Aber ihr kennt mich, einfach nur das Cover draufpacken reicht mir nicht. Darum habe ich mal Postkartenmotive mit Zitaten meiner Protagonisten entworfen. Die Portraits sind natürlich wie immer von Dorothee Rund. Welches findet… Weiterlesen