2×90 Tage sind lang genug – Auf wiedersehen KU

Die treuen Amazonkunden unter euch werden direkt wissen, was KU ist. Für die anderen nochmal in aller Kürze: Kindle Unlimited ist Amazons Leihbibliothek, bei der man als Autor seine Titel einstellen kann. Der KU-Nutzer zahlt einen monatlichen Festbetrag und kann alle gelisteten Titeln nach Herzenslust herunterladen. Immer 10 gleichzeitig, für jeden neuen muss er dann einen löschen. Die Autoren werden, wie beim Bibliothekensytem nach Zahl der Ausleihen und gelesenen Seiten bezahlt. Für Wälzer wie meinen Stern durchaus eine tolle Alternative, denn ich koste Leser nichts, in dem Sinne. und sie sind eher bereit neue, noch unbekannte Autoren und Titel auszuprobieren.

Der einzige Wehmutstropfen: Ich bin dann mit dem Ebook an Amazon gebunden. Nachdem der Stern nun schon viele 10000 gelesene Seiten bei KU hat und immer mehr Leser anderer E-Book Formate anfragen, fällt nun nach 2x einem KU-Zyklus von 90 Tagen die Entscheidung. Band 1 wird nach dem 31.10 nicht mehr für KU erhältlich sein und zieht dann auch bald in den Tolino-Store ein um als Epub verfügbar zu sein.

Teil 2 darf noch ein bisschen, doch an Nikolaus ist auch für die Schattenkriege Zeit, sich in neue Gewässer zu begeben und neue Leser zu finden.

Aber keine Sorge. Teil 3 naht in großen Schritten, und wenn ich ehrlich bin, ist der Sternenstaub nicht das einzige Projekt, dass derzeit von innen an meine Schreibtischschubladen klopft und endliche rausgelassen werden will ;).

Ihr dürft also gespannt sein. Neues aus der Schreibwerkstatt Rieß wird bald folgen.

 

 

Liebe Grüße

 

Eure Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.